Karate als Freizeitsport

Karate – warum nicht?

Auf die Frage hin: «Warum sollten Menschen mit Beeinträchtigung Karate machen?» gibt es eine passende Antwort: «Warum nicht?!». Ein auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Menschen mit Beeinträchtigung angepasstes Karatetraining fördert die Teilnehmenden auf verschiedenste Weise. Es macht Spass, schult den respektvollen Umgang untereinander und stärkt das Zugehörigkeitsgefühl. Ausserdem fördert Karate die Konzentration, die Koordination und insbesondere das Selbstbewusstsein der Teilnehmenden.

Die Grundprinzipien des Karate basieren auf einer friedlichen, gewaltfreien Anwendung. In den Trainings werden die technischen und philosophischen Aspekte der Karate- Kampfkunst beibehalten. Beispielsweise geben die japanischen Rituale der Gruppe eine starke Struktur. Bestandene Gurtprüfungen vermitteln den Teilnehmenden grosse Erfolgserlebnisse.

Einfach mal schnuppern

Ob es einem Karate als Freizeitsport gefällt oder nicht, merkt man erst wenn man es selber mal ausprobiert hat. Sei es aus dem Aspekt Selbstverteidigung oder einfach damit man sich bewegt, einmal Schnuppern an in einem laufenden Kurs, an einer Veranstaltung oder in einem Camp ist die beste Möglichkeit es herauszufinden.

2021 ist ein neues Angebot bei der Karateschule Thun geplant. Leider macht uns die “Corona Situation” einen Strich durch die Rechnung und der Start der Schnupperkurse verzögert sich. Wir glauben aber fest daran, dass das Angebot zustande kommt.

Veranstaltungen

Besuch uns an einer von unserer Veranstaltungen:

Ferienmesse – Grenzenlos St.Gallen
PluSport Tag Magglingen
Handicap Messe Luzern




Einfache Sprache

Wir von PluSport möchten Menschen mit Behinderungen das lernen und üben von Karate ermöglichen.
Es gibt viele verschiedene Karateschulen.
Die Karateschulen machen Trainings für Kinder und Erwachsene.
Es gibt wenige Trainings für Menschen mit Behinderung.
Wir möchten für Euch Trainings machen, in den Karateschulen.

Das machen wir:
• Karate- Training für Menschen mit Behinderungen
• Ausbildung von Karatetrainern für Menschen mit Behinderungen
• Wir sind da für Fragen und organisieren Karate-Trainings
• Schnuppertrainings für Menschen mit Behinderung
• Kontakt zwischen PluSport und Karateschulen
• Karate Camp und Turniere für Sportler mit Behinderungen

Mach mit bei einem Schnuppertraining, am PluSport Tag oder in einem Camp von PluSport. Frag deinen Betreuer – er hilft Dir.